Das billigste in Deutschland Bestellen für 16:00 Uhr, am selben Tag gesendet Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von €100

Wie funktioniert das

Helium ballons von Luftballonshelium.de

Instruktionsvideo füllen helium ballons:

Wie funktioniert das?

Lesen Sie die Gebrauchsanweisung für Heliumballons. Darin wird Schritt für Schritt erklärt, wie Sie schnell und sicher einen Heliumballon befüllen können.

Befüllung von Heliumballons
Für die schnelle, einfache und sichere Befüllung Ihrer Heliumballons, raten wir Ihnen, die untenstehenden Schritte sorgfältig zu lesen und zu befolgen.

1. Der erste Schritt ist das Öffnen der Schachtel, und anschließend das Herausholen des Heliumtanks aus der Schachtel.

2. Drehen Sie den grünen Hahn vollständig auf, Drehrichtung: nach links.

3. Nehmen Sie einen der Heliumballons aus der Schachtel heraus und legen Sie seinen Hals sorgfältig um das Füllröhrchen.

4. Halten Sie den Hals des Heliumballons zwischen Daumen und Zeigefinger fest am Füllröhrchen und bewegen Sie es langsam nach unten.

5. Füllen Sie den Heliumballon bis zur gewünschen Größe auf.

6. Halten Sie den Heliumballon gut fest und sorgen Sie dafür, dass das Röhrchen wieder ganz aufrecht steht. Auf diese Weise geht kein Helium verloren.

7. Halten Sie den Heliumballon ganz fest an seinem Hals und ziehen Sie ihn vom Röhrchen herunter.

8. Knoten Sie zum Schluss den Heliumballon zu. Folienballons haben eine selbstklebende Öffnung und brauchen daher nicht zugeknotet zu werden.

 587350_balloons.jpg

TippDamit Sie sich während der Feier am Längsten an den Heliumballons erfreuen können, raten wir Ihnen, die Ballons etwa 1-2 Stunden vor Beginn der Feier zu befüllen.

Warnhinweise

Vor dem Gebrauch der Heliumballons und Heliumwegwerftanks raten wir Ihnen dazu sich die untenstehenden Warnhinweise gut durchzulesen. Dieselben Warnhinweise finden Sie auch auf der Seite der Verpackung.

• Halten Sie die Heliumballons und die Heliumwegwerftanks außer Reichweite von Kindern.

• Bei Heliumballons (aber natürlich auch anderen Ballons) kann für Kinder Erstickungsgefahr bestehen. Kinder unter 8 Jahren können an unaufgeblasenen oder kaputten Heliumballons ersticken. Die Kinder müssen immer unter Aufsicht eines Erwachsenen stehen. Unaufgeblasene Heliumballons müssen von Kindern ferngehalten werden, kaputte Ballons umgehend entsorgt werden.

• Stecken Sie das Füllventil des Heliumwegwerftanks auf keinen Fall in den Mund oder die Nase. Wenn Sie dies tun, kann ernsthafter Schaden an Lungen oder anderen Körperteilen entstehen, was zu ernsthaften Verletzungen führen kann. Der Heliumtank enthält komprimiertes Helium unter Druck.

• Das Helium nicht inhalieren. Nur in gut durchlüfteten Räumen verwenden. Niemals in kleinen geschlossenen Räumen verwenden.

• Den Heliumtank nicht wiederauffüllen, egal mit welcher Substanz. Die Heliumpakete von Luftballonshelium.de enthalten keine wiederauffüllbaren Tanks.

• Den Heliumtank nicht in feuchten Räumen aufbewahren. Dies könnte zu Rostbildung am Heliumtank führen und diesen platzen lassen.

• Niemals den Heliumtank direkter Hitze oder direktem Feuer aussetzen. Dies könnte resultieren in einem plötzlichen Entweichen des Heliums unter Druck.

• Lassen Sie den Heliumtank nicht auf scharfe oder spitze Oberflächen fallen. Dies könnte resultieren in einem plötzlichen Entwichend es Heliums unter hohem Druck.